KURSE UND WORKSHOPS
für Jugendliche und Erwachsene

SOMMERFERIEN-FAMILIEN-WORKSHOP
für Oma und Opa, Mama und Papa und Kinder ab 6 Jahren

im Rahmen der Sonderausstellung
Gustav Seitz: Ein Denkmal für Käthe Kollwitz
(13.6. – 17.9.2017)


Ferien in der Bildhauer-Werkstatt
Stell Dir vor du wärst ein Bildhauer! Du würdest eine Skizze zeichnen, mit Modelliermasse  arbeiten und eine richtige Skulptur entwerfen! Aber wie geht das eigentlich? In der Ferienwerkstatt kannst du es ausprobieren! 

Im 3-tägigen Workshop lernen wir, inspiriert von den Werken in der Sonderausstellung, ganz unterschiedliche Arbeitsweisen kennen. Unter Leitung der Bildhauerin Bettina Meyer – und vielleicht mit Hilfe deiner Eltern, Großeltern oder deiner Freunde – wird gezeichnet, geknetet und geformt, bis am Ende kleine plastische Meisterwerke entstehen. Und am Schluss kannst du deine Figur, wenn du es willst, sogar farbig anmalen. 


Termin: Di, 8. – Do, 10. August 2017, jeweils 10 – 13 Uhr
Leitung: Bettina Meyer
Kosten: 80,00 € (zzgl. Materialkosten)

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 7. August 2017 
unter museum@kollwitz.de oder 0221 / 227-2602


.................................................................................
 
PHOTO-WORKSHOP »Skulptur im Öffentlichen Raum«
für Anfänger und Fortgeschrittene ab 16 Jahren

im Rahmen der Sonderausstellung
Gustav Seitz: Ein Denkmal für Käthe Kollwitz
(13.6. – 17.9.2017)


Skulpturen im Fokus
Für die Bildhauerarbeit gilt das Selbe wie für das Photographieren: Am Anfang steht das Sehen-Lernen! Im Photo-Workshop nehmen die Teilnehmer zunächst die plastischen Werke von Gustav Seitz in der aktuellen Sonderausstellung im Käthe Kollwitz Museum Köln in den Fokus, bevor es auf eine Entdeckungsreise in die Kölner Innenstadt geht. Angeleitet vom Photographen Klaus Wohlmann setzen wir Skulpturen in Szene!

Im 3-tägigen Workshop erhalten die Teilnehmer professionelle Tipps und Tricks für den Umgang mit der Kamera und lernen neben Gestaltungsgrundlagen auch unterschiedliche Sichtweisen und verschiedene Ausdrucksmittel der Photographie kennen.

Aus den Ergebnissen wird am Ende des Workshops gemeinsam ein Fotobuch gestaltet, das optional erworben werden kann.

Die Teilnehmer sollten eine digitale Kamera mitbringen.


Termin:
Di, 5. – Do, 7. September 2017, jeweils 18 – 21 Uhr
Leitung: Klaus Wohlmann
Kosten: 90,00 €

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 1. September 2017  
unter museum@kollwitz.de oder 0221 / 227-2602


.................................................................................