Sonderausstellungen des Käthe Kollwitz Museums Köln seit
Eröffnung des neuen Museums im Januar 1989

2018

ZEITENWENDE(N) – Aufbruch und Umbruch
im Werk von Käthe Kollwitz
(19. Juni – 16. September 2018)

JAPAN BEGINNT AN DER OSTSEE
Jan Kollwitz – 30 Jahre japanische Keramik
(7. – 17. Juni 2018)

GERHARD MARCKS – DER BILDHAUER DENKT!
Von der Zeichnung zur Plastik 
(2. März – 3. Juni 2018) 

TREMEZZA VON BRENTANO – SELBSTBILDNISSE
Zum 75. Geburtstag
(15. Dezember 2017 – 25. Februar 2018)
 

2017
KOLLWITZ 2017 | 150. GEBURTSTAG

KOLLWITZ NEU DENKEN
Käthe-Kollwitz-Preisträger der Akademie der Künste, Berlin
(29. September – 10. Dezember 2017)

GUSTAV SEITZ: EIN DENKMAL FÜR KÄTHE KOLLWITZ
   parallel dazu
KÄTHE KOLLWITZ IN PORTRAITS UND SELBSTPORTRAITS
(13. Juni – 17. September 2017)

AUFSTAND! Renaissance, Reformation und Revolte
im Werk von Käthe Kollwitz

(10. März – 5. Juni 2017) 

»DIE SEELE NACH AUßEN« KOLLWITZ IN SELBSTBILDNISSEN
Zwei bedeutende Neuzugänge der Kölner Kollwitz Sammlung in ihrem Kontext
(12. Januar – 22. Februar 2017)


2016
 
ANNELISE KRETSCHMER - ENTDECKUNGEN
Photographien 1922 bis 1975
(16. September 2016 – 8. Januar 2017)

DER STEINDRUCK IM FOKUS
Finessen der Farblithographie
Von illustrativen Werbedrucken über Käthe Kollwitz zu Otto Dix
(21. Juni – 11. September 2016)

GUSSGESCHICHTEN - Das plastische Werk von Käthe Kollwitz
in Gips, Stucco, Bronze und Zink
Jubiläumsausstellung mit Herausgabe des ersten Werkverzeichnisses
der Plastik von Käthe Kollwitz
 
(4. März – 5. Juni 2016)


2015
 
»…ich will wahr sein, echt und ungefärbt«
Käthe Kollwitz in allen Facetten ihres Schaffens
(8. Dezember 2015 – 3. Februar 2016)

Hann Trier - Ich tanze mit den Pinseln
Aquarelle und Zeichnungen der 50er + 60er Jahre
(18. September - 29. November 2015)

»Wie war mein Leben stark in Leidenschaft«
Käthe Kollwitz in Photographien und Selbstzeugnissen
(23. April - 28. Juni 2015 / Verlängert bis 9. August 2015)

Karin Kneffel - Fallstudien. Arbeiten auf Papier
(16. Januar - 19. April 2015)

 
2014 
 
Apokalypsen - Daheim und an der Front
Käthe Kollwitz, die deutschen Expressionisten und der Erste Weltkrieg
(17. Oktober 2014 - 11. Januar 2015)
 
Das Auge des Arbeiters - Arbeiterfotografie um 1930
eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sächsische Geschichte
und Volkskunde e.V., Dresden (15. August - 12. Oktober 2014)
 
Nähe und Distanz - Die Graphikerin Ottilie Ehlers-Kollwitz
(4. Mai - 15. Juni 2014) 
  
Emil Orlik - Zwischen Japan und Amerika
(1. Februar - 27. April 2014)
 
 
2013
  
Berliner Impressionismus - Werke der Berliner Secession aus der Nationalgalerie
(12. Oktober 2013 bis 26. Januar 2014)
 
Die Künstlerin wählt selbst - Die beiden großen Mappenwerke von Käthe Kollwitz aus den 20er Jahren in ihrem Kontext (13. Juni - 29. September) 

Als Kitsch noch Kunst war - Farbendruck im 19. Jahrhundert
aus der Sammlung des Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
(22. März - 9. Juni 2013) 
  
Max Uhlig - Mensch und Landschaft
(17. Januar - 17. März 2013)
 
 
2012
  
Lotte Jacobi - Photographien
(14. September 2012 - 6. Januar 2013)
 
Käthe Kollwitz - Ausdruck durch Form
von der Radierung über die Lithographie zum Holzschnitt
(14. Juni - 9. September 2012) 
 
Wilhelm Loth - Skulpturen und Zeichnungen der 50er und 60er Jahre
(30. März - 10. Juni 2012) 
  
"Wo ist die neue Form für den neuen Inhalt?" 
Der Zusammenhang von Technik und Motiv im Werk von Käthe Kollwitz
(12. Januar - 25. März 2012) 
  
 
2011
  
Alfred Kubin - Nebenwelten
eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg
(7. Oktober 2011 - 8. Januar 2012) 
  
reingeschnitten, ausgeschnitten, überschnitten. Die Entwicklung eines Bildmotivs am Beispiel neu erworbener Holzschnitte (28. Juli - 2. Oktober) 
 
GesichtZeigen. Positionen zeitgenössischer Künstlerinnen zum Portrait.
in Zusammenarbeit mit der GEDOK Köln (27. Mai - 17. Juli) 
  
Karl Arnold - "Hoppla, wir leben!". Berliner Bilder aus den 1920er Jahren
in Zusammenarbeit mit der Berlinischen Galerie (25. März - 22. Mai)
 
Nachklang: Die Pariser Werke in der Kölner Kollwitz Sammlung (8. Februar - 20. März)
 
 
2010
  
"Paris bezauberte mich..." - Käthe Kollwitz und die französische Moderne
Jubiläumsausstellung zum 25jährigen Bestehen des Käthe Kollwitz Museum Köln
(29. Oktober 2010 bis 30. Januar 2011)
 
25 Jahre Käthe Kollwitz Museum Köln
Ein Sammlungsüberblick mit Neuerwerbungen (14. Mai - 6. Oktober) 
  
Jan Kollwitz - Japanische Keramik (8. - 18. Juli)
 
aus/gezeichnet/zeichnen - eine Ausstellung der Akademie der Künste Berlin
in Zusammenarbeit mit dem Käthe Kollwitz Museum Köln (12. März bis 9. Mai)
 
 
2009
     
"Mit uns zieht die neue Zeit" - Die Familie und das Kind im Werk von Käthe Kollwitz
(15. Dezember 2009 - 28. Februar 2010) 
  
Clara Siewert - Zwischen Traum und Wirklichkeit (18. September - 22. November)

Zwischen "Glücksgefühl" und "wütender Depression"
Käthe Kollwitz und ihr Ringen um die Plastik (17. April - 30. August) 
  
Honoré Daumier - Provocation et Finesse
Lithographien und Skulpturen (22. Januar - 13. April)

 
2008 
 
Maria und Elisabeth - Ein ungewöhnliches Bildmotiv im Kontext seiner Entstehung
Sonderpräsentation im Rahmen der Kölner Kollwitz Sammlung
(25. November 2008 - 18. Januar 2009) 
  
Ellen Auerbach - "All die Neuanfänge...". Photographien aus dem Archiv der Akademie der Künste, Berlin. (19. September - 16. November)
 
Käthe Kollwitz - Tod, Frau und Kind
Zwei Neuerwerbungen im künstlerischen Kontext ihrer Entstehung
(31. Juli - 14. September) 
  
Janet Brooks Gerloff - Gestalten und Geschichten (30. Mai - 27. Juli)  

Künstler mischen sich ein - Engagierte Plakatkunst von Picasso bis heute
aus der Graphischen Sammlung des Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
und der Sammlung Claus von der Osten (15. März - 25. Mai)   
  
   
2007
  
Max Klinger - "Alle Register des Lebens". Graphische Zyklen und Zeichnungen.
(9. November 2007 - 20. Januar 2008)
 
"Ich will wirken in dieser Zeit..." - engagierte Kunst in der Weimarer Republik
(1. September - 4. November)

"Im Rausch des Elementaren." - Utopie und Realität in Werken des Spätexpressionismus 1915 – 1925 aus der Sammlung der Nationalgalerie Berlin (15. Juni - 26. August)
 
EINBLICKE 8: "...mit liebevollen Blicken..." - Kinder im Werk von Käthe Kollwitz.
(8. Februar - 20. Mai)

  
2006

Leben. Sehen - Fotografien von Sibylle Bergemann, Barbara Klemm, Helga Paris
Eine Ausstellung  der Akademie der Künste, Berlin,
anlässlich der photokina Köln (23. September - 19. November)
 
Horst Janssen - Genie im Unzeitgemäßen. Frühe Graphik, Radierzyklen, Aquarelle, Zeichnungen (11. Mai - 23. Juli)
 
Neu in unserer Sammlung - Präsentation der Neuerwerbungen im Käthe Kollwitz Museum Köln (4. Februar - 5. Mai)


2005

Pariser Leben. Toulouse-Lautrec und die Künstler des Montmartre -
eine Sternstunde der Lithographie (4. November 2005 - 29. Januar 2006)
 
20 Jahre Käthe Kollwitz Museum Köln - Das Museum und seine Sammlungspolitik
(19. April - 30. Juli)


2003
   
Selbstbildnisse der 20er Jahre. Die Sammlung Feldberg
(21. November 2003 - 25. Januar 2004)

EINBLICKE 7: Aus bedeutenden Sammlungen neu vereint. 20 Jahre Käthe Kollwitz Sammlung der Kreissparkasse Köln (2. September - 19. Oktober)
   
Ewald Mataré. Das Bild des Menschen (14. März - 4. Mai)
 

2002

Hans Theo Richter. Zum 100. Geburtstag - Zeichnung und Graphik
(1. November 2002 - 5. Januar 2003)
 
EINBLICKE 6: Die Pietà im Werk von Käthe Kollwitz. Von der privaten Trauerarbeit zum nationalen Denkmal (19. März - 5. Mai) 
  

2001

EINBLICKE 5: "Seitdem ich in Holz schneide lockt da vieles"
Der Holzschnitt bei Käthe Kollwitz (23. Oktober - 16. Dezember 2001)
 
Käthe Kollwitz Revisited. Herbert Döring-Spengler. Arbeiten auf Polaroid
(28. August - 23. September)
   
Paula Modersohn Becker - Käthe Kollwitz. Zwei Künstlerinnen zu Beginn der Moderne
(12. Mai - 8. Juli)

 
2000

Théophile-Alexandre Steinlen. Illustrationen und Karikaturen zum Pariser Milieu der Jahrhundertwende. Aus der Sammlung Themel im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr
(10. November 2000 - 7. Januar 2001)
 
Otto Dix. Das graphische Werk. Aus der Schenkung Karsch/Nierendorf an die Berlinische Galerie (5. Mai - 2. Juli) 
   

1999

EINBLICKE 3: Der Simplicissimus in der Kaiserzeit - Käthe Kollwitz und die Satire zur sozialen Frage (23. Februar - 18. April)
   
EINBLICKE 4: "... alles Wesentliche stark betont." - 32 Zeichnungen von Käthe Kollwitz. Ein Konvolut neuer Dauerleihgaben aus Privatbesitz (1. Juni - 25. Juli)
   
Käthe Kollwitz: Die trauernden Eltern. Ein Mahnmal für den Frieden. Zum 40. Jahrestag der Aufstellung der Skulpturen in der Kirchenruine Alt St. Alban, Köln
(29. Oktober - 12. Dezember)


1998

EINBLICKE 2: Aspekte der Selbstbefragung: Käthe Kollwitz in ihren Bildnissen
(17. November 1998 - 10. Januar 1999)
  
EINBLICKE 1: Kinderstudien im Werk von Käthe Kollwitz (8. September - 15. November)
   
Heinrich Zille - Zeichner der Großstadt (5. Februar - 5. April)
 

1997

Festival "Lebenlesen"(3. September - 25. September)
   
Walter Dohmen. Malerei, Zeichnung, Druckgrafik (29. Juni - 10. August)
   
Pablo Picasso. Aus dem lithographischen Werk. Serien und Zustandsdrucke
(7. Mai - 22. Juni)


1996

"Gute Partien in Zeichnung und Kolorit". 300 Jahre Kunstsammlung der Akademie der Künste (2. Oktober - 24. November)
 
Ernst Wille. Aquarelle und Zeichnungen
   

1995

Walter Hanel - Pointiert. Zeichnungen und Karikaturen 1970 bis 1995
(15. September - 29. Oktober)

Käthe Kollwitz. Meisterwerke der Zeichnung. Zum 10-jährigen Bestehen des Museums
(20. April - 18. Juni)
     

1994

Imago Mortis. Graphik und Zeichnungen zum Thema Tod (27. Oktober - 11. Dezember)
 
Ateliergemeinschaft Klosterstraße, Berlin 1933-1945. Künstler in der Zeit des Nationalsozialismus (28. April - 12. Juni)
   

1993

Herbert Falken. Retrospektive (16. September - 7. November)


1992

Käthe Kollwitz zum 125. Geburtstag. Neuerwerbungen der letzten drei Jahre
(25. Juni - 9. August)
 
Henry Moore. Mutter und Kind (19. März - 1. Mai) 
   

1991

Käthe-Kollwitz-Preisträger der Akademie der Künste: Sabine Grzimek, Dieter Goltzsche, Joachim John (17. Oktober - 8. Dezember)
   
William Hogarth. Der Kupferstich als moralische Schaubühne (29. Mai - 7. August)
 
Ernst Barlach. Skulpturen / Handzeichnungen / Druckgraphik. Aus den Beständen der Barlach-Museen in Ratzeburg und Güstrow (10. Januar - 24. Februar) 

   
1990

Francisco Goya. Die Schrecken des Krieges (7. September - 19. Oktober)
   
Jo Jastram, Rostock. Figur und Zeichen (10. Mai - 10. Juni)
 
Drucken vom Stein. 200 Jahre Lithographie (22. März - 3. Mai)

   
1989

Käthe Kollwitz - Neuerwerbungen
 
Die Kollwitz Sammlung des Dresdner Kupferstich-Kabinettes (26. Januar - 29. März)