Impressum | Datenschutz | Kontakt

Aktuelle Sonderausstellung:
KÄTHE KOLLWITZ - ZEITENWENDE(N)
Aufbruch und Umbruch
zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus
10. Januar - 24. März 2019
mehr dazu

Öffentliche Führungen
Do 17 Uhr / So + Feiertag 15 Uhr
mehr dazu

So, 20. Januar 2019 / 15 Uhr
EXPERTENFÜHRUNG
mit Dr. Alexandra von dem Knesebeck
Am 15. Januar 1919 werden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht nach der Niederwerfung des Spartakus-Aufstandes von Freikorpssoldaten ermordet. Kollwitz zeichnet den Kommunistenführer auf Wunsch seiner Familie im Leichenschauhaus und führt sein Gedenkblatt - nach langem Ringen um die geeignete Technik - als einen ihrer ersten Holzschnitte aus.
Dr. Alexandra von dem Knesebeck, Co-Kuratorin der Ausstellung, nimmt in ihrer Führung auch die Ereignisse vor 100 Jahren in den Fokus.
Kosten: Nur Eintritt