ART DÉCO – Graphikdesign aus Paris
27. März  – 28. Juni 2020

ART DÉCO

Grafikdesign aus Paris

Rankende florale Formen und strenge geometrische Elemente – die Art Decó vereint das scheinbar Gegensätzliche. In den 1920er Jahren erlebt vor allem das Pariser Grafikdesign eine neue Blüte. Plakate, Illustrationen und Anzeigen spiegeln die schillernden Themen dieser Zeit: Die neue Werbung für Art Bijoux, Haute Couture und nicht zuletzt Tanz und Cabaret entführt in die Illusion einer besseren und schöneren Welt.

Das Käthe Kollwitz Museum Köln zeigt in seiner Frühjahrsausstellung faszinierende Pariser Druckgraphiken aus der Sammlung des Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.