Zyklus »Bauernkrieg«, 1901–1908

to_top

Die Motive zu den Bauernkriegsblättern sind nichts literarisch irgendwoher Geholtes. Nachdem ich das kleine Blatt mit der darüberfliegenden Frau [»Aufruhr«] gemacht hatte, beschäftigte mich dasselbe Thema noch länger und ich hoffte, es einmal so darstellen zu können, daß ich damit fertig wäre.« 
Käthe Kollwitz, Tagebuchblätter und Briefe, Berlin 1948

Im Anschluss an den Zyklus »Ein Weberaufstand« wendet sich Käthe Kollwitz der Bauerkriegsthematik zu, angeregt durch die Lektüre von Wilhelm Zimmermanns erstmals 1841 bis 1843 erschienenen Allgemeinen Geschichte des großen Bauernkrieges. Zimmermann zählt, wie der Vater von Käthe Kollwitz, im Vormärz zu den Liberalen in Deutschland. Er bekennt sich zu den Forderungen der Bauern von 1524/25 und prangert auch die Verarmung der ländlichen Bevölkerung in seiner Zeit an. In sozialdemokratischen Kreisen gilt der Bauernkrieg von 1524/25 als Anfang und Inbegriff einer revolutionären Tradition und wird zum Vorbild für den Freiheitskampf.

Anfänglich plant Käthe Kollwitz, wohl unter dem Eindruck ihrer ersten Parisreise 1901, den Zyklus als farbige Lithographien, führt ihn letztendlich aber als Radierungen aus.

1904 bewirbt sich die Künstlerin mithilfe von Max Lehrs, Direktor des Dresdner Kupferstichkabinetts und ihr wichtigster Förderer neben Max Liebermann, für die Weiterführung der Druckfolge bei der Verbindung für historische Kunst. Diese gibt den 1908 vollendeten Zyklus gemeinsam mit der Kunsthandlung Emil Richter 1908 heraus.

Werke

Käthe Kollwitz, Die Pflüger, Bl. 1 Zyklus »Bauernkrieg«, 1907, Strichätzung, Kaltnadel, Aquatinta, Reservage, Schmirgel, Nadelbüschel und Vernis mou mit Durchdruck von Zieglerschem Umdruckpapier, Kn 99 VIII b

Käthe Kollwitz, Die Pflüger, Bl. 1 Zyklus »Bauernkrieg«, 1907, Strichätzung, Kaltnadel, Aquatinta, Reservage, Schmirgel, Nadelbüschel und Vernis mou mit Durchdruck von Zieglerschem Umdruckpapier, Kn 99 VIII b

Käthe Kollwitz, Vergewaltigt, Bl. 2 Zyklus »Bauernkrieg«, 1907/08, Strichätzung, Kaltnadel, Schmirgel, Reservage und Vernis mou mit Durchdruck von Stoff und Zieglerschem Umdruckpapier, Kn 101 V a

Käthe Kollwitz, Vergewaltigt, Bl. 2 Zyklus »Bauernkrieg«, 1907/08, Strichätzung, Kaltnadel, Schmirgel, Reservage und Vernis mou mit Durchdruck von Stoff und Zieglerschem Umdruckpapier, Kn 101 V a

Käthe Kollwitz, Beim Dengeln, Bl. 3 Zyklus »Bauernkrieg«, 1908, Strichätzung, Kaltnadel, Schmirgel, Aquatinta und Vernis mou mit Durchdruck von Büttenpapier und Zieglerschem Umdruckpapier, Kn 88 X b

Käthe Kollwitz, Beim Dengeln, Bl. 3 Zyklus »Bauernkrieg«, 1908, Strichätzung, Kaltnadel, Schmirgel, Aquatinta und Vernis mou mit Durchdruck von Büttenpapier und Zieglerschem Umdruckpapier, Kn 88 X b

Käthe Kollwitz, Bewaffnung in einem Gewölbe, Bl. 4 Zyklus »Bauernkrieg«, 1906, zweifarbige Radierung mit Strichätzung, Kaltnadel, Aquatinta und Vernis mou mit Durchdruck von Zieglerschem Umdruckpapier, Kn 96 VI

Käthe Kollwitz, Bewaffnung in einem Gewölbe, Bl. 4 Zyklus »Bauernkrieg«, 1906, zweifarbige Radierung mit Strichätzung, Kaltnadel, Aquatinta und Vernis mou mit Durchdruck von Zieglerschem Umdruckpapier, Kn 96 VI

Käthe Kollwitz, Losbruch, Bl. 5 Zyklus »Bauernkrieg«, 1902/03, Strichätzung, Kaltnadel, Reservage und Vernis mou mit Durchdruck von zwei Stoffen und Zieglerschem Umdruckpapier, Kn 70 VIII b

Käthe Kollwitz, Losbruch, Bl. 5 Zyklus »Bauernkrieg«, 1902/03, Strichätzung, Kaltnadel, Reservage und Vernis mou mit Durchdruck von zwei Stoffen und Zieglerschem Umdruckpapier, Kn 70 VIII b

Käthe Kollwitz, Schlachtfeld, Bl. 6 Zyklus »Bauernkrieg«, 1907, Strichätzung, Kaltnadel, Aquatinta, Schmirgel und Vernis mou mit Durchdruck von geripptem Büttenpapier und Zieglerschem Umdruckpapier, Kn 100 X b

Käthe Kollwitz, Schlachtfeld, Bl. 6 Zyklus »Bauernkrieg«, 1907, Strichätzung, Kaltnadel, Aquatinta, Schmirgel und Vernis mou mit Durchdruck von geripptem Büttenpapier und Zieglerschem Umdruckpapier, Kn 100 X b

Käthe Kollwitz, Die Gefangenen, Bl. 7 Zyklus »Bauernkrieg«, 1908, Strichätzung, Kaltnadel, Schmirgel und Vernis mou mit Durchdruck von Stoff und Zieglerschem Umdruckpapier, Kn 102 IX a

Käthe Kollwitz, Die Gefangenen, Bl. 7 Zyklus »Bauernkrieg«, 1908, Strichätzung, Kaltnadel, Schmirgel und Vernis mou mit Durchdruck von Stoff und Zieglerschem Umdruckpapier, Kn 102 IX a

Werke im Kontext

Käthe Kollwitz, Aufruhr, 1899, Strichätzung, Kaltnadel, Aquatinta, Pinselätzung, Schmirgel und etwas Roulette, Kn 46 VI d

Käthe Kollwitz, Frau mit totem Kind, 1903, Strichätzung, Kaltnadel, Schmirgel und Vernis mou mit Durchdruck von geripptem Büttenpapier und Zieglerschem Umdruckpapier, Kn 81 VIII a

Käthe Kollwitz, Frau mit totem Kind, 1903, Strichätzung, Kaltnadel, Schmirgel und Vernis mou mit Durchdruck von geripptem Büttenpapier und Zieglerschem Umdruckpapier, Kn 81 VIII a

Käthe Kollwitz, Inspiration, 1904, Strichätzung, Kaltnadel, Reservage, Schmirgel und Vernis mou mit Durchdruck von Bütten, Kn 86 VII d

Käthe Kollwitz, Inspiration, 1904, Strichätzung, Kaltnadel, Reservage, Schmirgel und Vernis mou mit Durchdruck von Bütten, Kn 86 VII d