Ferien-Workshops

für Kinder und Jugendliche

Langeweile in den Ferien? Nicht bei uns im Käthe Kollwitz Museum! In unseren mehrtägigen Ferien-Workshops können sich junge Künstler in unterschiedlichsten Gestaltungstechniken - und immer mit Bezug auf die jeweils aktuelle Ausstellung - inmitten der Kunstwerke kreativ austoben.

Ferien-Workshops im Kaethe Kollwitz Museum.jpg

Termine

21.-22.10.2019

Mo-Di

10-13.30 Uhr

Kosten: 45,00 € (inkl. Material)

Kreativ-Workshop in Den Herbstferien
für Kinder ab 10 Jahren

FACES + PLACES 

Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung bis 14.10.2019 unter
Tel. 0221 / 227-2602   museum@76256ecb802d4984b5212582152a574bkollwitz.de

Berliner und Kölner Großstadt-Gesichter
Was macht eigentlich die Großstadt aus, wie sieht sie aus, wie hört sie sich an, was gibt es zu sehen? Augen und Ohren gespitzt! Mit künstlerischem Sammlergeschick und journalistischer Spürnase ziehst du mit unserer Gruppe um die Häuser und erkundest den Neumarkt mitten in der Kölner Innenstadt. Finde 1-2-3 Gebäude, Gegenstände, Gesichter und skizziere, erfrage, (er)finde: ihre Geschichte, ihre Gemeinsamkeit, ihren Klang.
Als Vergleich dient uns die Sonderausstellung mit Bildern von Berlin vor 100 Jahren. Welche Gesichter und Geschichten die beiden Orte wohl verbinden?
Die Exkursionen auf den Neumarkt werden von zwei Museumspädagogen begleitet.

6.-8.8.2019

Di-Do

10-13 Uhr

Kosten: 75,00 € (inkl. Material)

Kreativ-Workshop in Den Sommerferien
für Kinder ab 6 Jahren

Ferien in der Bildhauer-Werkstatt

Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung bis 31.7.2019 unter
Tel. 0221 / 227-2602   museum@10a7584e3b274ff08de07441c69b06b5kollwitz.de

Von der zweiten in die dritte Dimension
Stell dir vor du wärst ein Bildhauer! Du würdest eine Skizze zeichnen, mit Modelliermasse arbeiten und eine richtige Skulptur entwerfen! Aber wie geht das eigentlich? In der Ferienwerkstatt kannst du es ausprobieren!
Im 3-tägigen Workshop lernen wir, inspiriert von den Werken der Künstlerin Käthe Kollwitz, ganz unterschiedliche Arbeitsweisen kennen. Unter Leitung der Bildhauerin Bettina Meyer wird gezeichnet, geknetet und geformt, bis am Ende kleine plastische Meisterwerke entstehen. Und wenn du möchtest, kannst du deine Figur am Ende sogar farbig anmalen.