Liebesszene I, um 1909/10

Kohle, gewischt, NT 561

Käthe Kollwitz, Liebesszene I, um 1909/10, Kohle, gewischt, NT 561

Als Betrachter werden wir Zeugen eines ebenso intimen wie erotischen Augenblicks. Die leidenschaftliche Szene wird durch den heftigen Zeichenduktus zusätzlich betont und verweist auf persönliches Empfinden. Ihre Signatur im oberen rechten Bildrand hat die Künstlerin erst spontan durchgestrichen, um sie anschließend vollständig zu entfernen, was nicht gelang.

Der Bildaufbau folgt den beiden ineinander verschlungenen Körpern in einer geschwungenen Aufwärtsbewegung, die im Bein der Frau rechts unten beginnt, sich über den gebeugten Rücken des Mannes am linken Bildrand fortsetzt und schließlich rechts oben im hingebungsvoll nach hinten geneigten Gesicht der Frau endet.

Adresse

Käthe Kollwitz Museum Köln

Neumarkt 18-24 / Neumarkt Passage

50667 Köln

+49 (0)221 227 2899

+49 (0)221 227 2602

Öffnungszeiten

Di bis Fr

10 - 18 Uhr

Sa und So

11 - 18 Uhr

Feiertage

11 - 18 Uhr

Montags

geschlossen

Bitte beachten Sie

Auch an Karfreitag sowie an den Ostertagen ist das Museum von 11 bis 18 Uhr geöffnet!

Öffentliche Führungen an allen Feiertagen um 15 Uhr in der Sonderausstellung

ANJA NIEDRINGHAUS - BILDERKRIEGERIN