Öffentliche Führungen

Hintergrundinformationen zu jeder Ausstellung

Regelmäßig an jedem Sonn- und Feiertag um 15 Uhr und jeden Donnerstag um 17 Uhr begleiten Sie unsere Kunstvermittler bei einer öffentlichen Führung durch die jeweils aktuelle Ausstellung.

Öffentliche Führungen im Käthe Kollwitz Museum Köln

INFORMATION

Die Teilnahme an der öffentlichen Führung ist kostenlos - Sie zahlen nur Eintritt.
Dauer: ca. 45 Minuten
Teilnehmerzahl: Max. 25 Personen
Teilnehmertickets sind ab 30 Minuten vor Beginn an der Museumskasse erhältlich.
Reservierungen für dieses Angebot sind leider nicht möglich.

Öffentliche Führungen im August

1.8.2019

Donnerstag

17 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

4.8.2019

Sonntag

11.30 Uhr

Kosten: nur Eintritt

Entdeckertour für Kinder ab 6 Jahren

Mit Nadel und Messer – Besondere Techniken für besondere Bilder


Die Künstlerin Käthe Kollwitz hat für ihre Werke viele verschiedene Techniken genutzt. Einige davon werden wir zusammen kennen und erkennen lernen. Mit Beispielmaterialen begeben wir uns in die Sammlung und ordnen sie den fertigen Kunstwerken zu. Dabei lernen wir nicht nur ihre Bilder, sondern auch Käthe Kollwitz selbst besser kennen.

4.8.2019

Sonntag

15 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

8.8.2019

Donnerstag

17 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

11.8.2019

Sonntag

15 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

12.8.2019

Montag

11 Uhr

Kosten: nur Eintritt

Die Kunstpause für Eltern mit Baby (bis 12 Monate)

Elternzeit

Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung erwünscht:
Tel. 0221 / 227-2899
museum@0314e4548e2c4b3fb057ae70ad90c641kollwitz.de

Immer am zweiten Montag im Monat laden wir ein zu einer Kunstpause für Eltern mit Baby. Gemeinsam sehen wir uns die jeweils aktuelle Ausstellung an. Ganz in Ruhe, ganz unter uns. Wir nehmen uns die Zeit, die Sie und Ihr Kind brauchen – auch zum Stillen, Weinen oder Wickeln. Eine Tragehilfe während des Rundgangs ist von Vorteil, aber kein Muss. Es ist auch genügend Platz für den Kinderwagen.
mehr dazu

15.8.2019

Donnerstag

17 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

18.8.2019

Sonntag

15 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

22.8.2019

Donnerstag

17 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

25.8.2019

Sonntag

15 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

29.8.2019

Donnerstag

17 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

Öffentliche Führungen im September

1.9.2019

Sonntag

15 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

5.9.2019

Donnerstag

17 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

8.9.2019

Sonntag

11.30 Uhr

Kosten: nur Eintritt

Entdeckertour für Kinder ab 6 Jahren

Mit Nadel und Messer – Besondere Techniken für besondere Bilder


Die Künstlerin Käthe Kollwitz hat für ihre Werke viele verschiedene Techniken genutzt. Einige davon werden wir zusammen kennen und erkennen lernen. Mit Beispielmaterialen begeben wir uns in die Sammlung und ordnen sie den fertigen Kunstwerken zu. Dabei lernen wir nicht nur ihre Bilder, sondern auch Käthe Kollwitz selbst besser kennen.

8.9.2019

Sonntag

15 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

9.9.2019

Montag

11 Uhr

Kosten: nur Eintritt

Die Kunstpause für Eltern mit Baby (bis 12 Monate)

Elternzeit

Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung erwünscht:
Tel. 0221 / 227-2899
museum@48c258e0999a4dcd82b0744b55ce982akollwitz.de

Immer am zweiten Montag im Monat laden wir ein zu einer Kunstpause für Eltern mit Baby. Gemeinsam sehen wir uns die jeweils aktuelle Ausstellung an. Ganz in Ruhe, ganz unter uns. Wir nehmen uns die Zeit, die Sie und Ihr Kind brauchen – auch zum Stillen, Weinen oder Wickeln. Eine Tragehilfe während des Rundgangs ist von Vorteil, aber kein Muss. Es ist auch genügend Platz für den Kinderwagen.
mehr dazu

12.9.2019

Donnerstag

17 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

15.9.2019

Sonntag

15 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

19.9.2019

Donnerstag

17 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

22.9.2019

Sonntag

15 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

26.9.2019

Donnerstag

17 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu

29.9.2019

Sonntag

15 Uhr

Kosten: nur Eintritt

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Kollwitz im Esszimmer – Leben mit ›schwerer Kost‹ ...


Die große Anzahl privater Kollwitz-Sammlungen weltweit ist Beleg für die anhaltende Faszination, die vom Werk der Künstlerin ausgeht – bis heute. Doch woher rührt diese Begeisterung? In der Sonderausstellung berichten drei Sammler von ihrer Leidenschaft für Käthe Kollwitz, stellen die für sie wichtigsten Werke vor und geben photographische Einblicke in ihr Leben mit der ›schweren Kost‹.
mehr dazu