TRANSIT – Chorweiler x Kollwitz
24. November - 11. Dezember 2022

TRANSIT

Chorweiler x Kollwitz 

Mitten im Kölner Stadtteil Chorweiler, in der Kreativwerkstatt Outline e.V., leben und erleben Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Hip-Hop- und Graffiti-Kultur. Sie erheben auf diese Weise ihre Stimme, bringen sich ein und gestalten ihr Viertel. Die multimediale Installation TRANSIT – Chorweiler x Kollwitz zeigt Porträt-Fotografien der Jugendlichen von Damian Zimmermann sowie Graffiti, Texte und Musikvideos, die in der Kreativwerkstatt unter der Leitung von Puya Bagheri entstanden sind oder ihren Anfang genommen haben.

Entworfen in den 1960er Jahren als Utopie des sozialen Wohnungsbaus, wird der Köln-Chorweiler heute meist als „Problem-Quartier“ wahrgenommen: Hohe Arbeitslosen- und Migranten-Quoten und eine Skyline aus häufig heruntergewirtschafteten Hochhäusern prägen das Klischee. Die Kreativwerkstatt Outline e.V. bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mitten im Zentrum von Chorweiler eine Anlaufstelle, wo sie gemeinsam ihre Hip-Hop- und Graffiti-Kultur leben und ihren Stadtteil kreativ mitgestalten können.
Im Sommer 2022 hat der selbst aus Chorweiler stammende Kölner Fotograf Damian Zimmermann fast 50 Kinder und Jugendliche aus dem Umfeld von Outline getroffen und fotografiert. Entstanden sind ruhige Porträts von meist in sich gekehrten Menschen an Orten, die ihnen wichtig sind oder an denen sie sich gerne aufhalten, die aber möglichst nicht die gängigen Klischees, die man von dem Stadtteil hat, reproduzieren. Das Käthe Kollwitz Museum Köln präsentiert nun diese Porträts in einer multimedialen Installation u.a. mit Graffiti, Texten und Musikvideos der Jugendlichen aus der Kreativwerkstatt.

Das Projekt schlägt den Bogen zum Werk von Käthe Kollwitz und ihrem Engagement für sozial benachteiligte Menschen und ist gleichzeitig der Auftakt für eine dauerhafte Zusammenarbeit zwischen Outline e.V. und dem Käthe Kollwitz Museum Köln.

Eine Ausstellung des Outline e.V. im Käthe Kollwitz Museum Köln, in Kooperation mit der Karl-Arnold-Stiftung e.V.,
gefördert durch die Bundeszentrale für Politische Bildung


Galerie

Titelwand der Ausstellung © Damian Zimmermann
Titelwand der Ausstellung © Damian Zimmermann
Graffitiwand mit dem Gedicht »Chorweiler« des 17-jähringen Murtada © Damian Zimmermann
Graffitiwand mit dem Gedicht „Chorweiler“ des 17-jähringen Murtada © Damian Zimmermann

Führungen und Veranstaltungen

Sonntag

27. 11. 2022
4. 12. 2022
11. 12. 2022

15 Uhr

Kosten: nur Eintritt

Öffentliche Führungen

TRANSIT — Chorweiler x Kollwitz


Mit Puya Bagheri und Damian Zimmermann

Donnerstag

1. 12. 2022
8. 12. 2022

17 Uhr

Kosten: nur Eintritt

Öffentliche Führungen

TRANSIT — Chorweiler x Kollwitz


Mit den Kunstvermittler:innen des Käthe Kollwitz Museum Köln

Donnerstag

1. 12. 2022

19 Uhr

Kosten: nur Eintritt

Die Feierabend-führung am Langen Donnerstag

Snapshot


An jedem ersten Donnerstag im Monat - dem Langen Donnerstag - haben wir für Sie bis 20 Uhr geöffnet! Dann laden wir Sie ein zum Snapshot: Konzentriert in 30 Minuten bietet eine Kurzführung zum Feierabend einen Schnappschuss der jeweils aktuellen Ausstellung - heute mit  Puya Bagheri und Damian Zimmermann.

Samstag

3. 12. 2022

14–17 Uhr

Kosten: 15 € (inkl. Material)
Leitung: Puja Bagheri

Workshop FÜR Jugendliche AB 12 JAHREN

Blackbook-Session

Anmeldung bis 7.10.2022
unter Tel: 0221/227-2602 oder museum@kollwitz.de

In diesem Workshop mit dem Graffiti-Dozenten Puya Bagheri lernt ihr den Umgang mit professionellen Layout-Markern, entwerft damit eine Skizze für ein richtiges Graffiti und zeichnet klassische Sketches für euer Blackbook. Außerdem bekommt ihr einen Einblick in die Kultur und die Geschichte der Graffiti-Bewegung und wie sie mit dem Hip- Hop verbunden ist.

Mittwoch

7. 12. 2022

18.30 Uhr

Kosten: 9 € / erm. 6 €
(inkl. Ausstellung)

Talk im Forum mit Carolin Schüten, Puya Bagheri und Damian Zimmermann

Chorweiler — Ansichtssache

Begrenzte Teilnehmerzahl
Tickets unter Tel: 0221/227-2602 oder
museum@kollwitz.de

1990 hat die Kölner Fotografin Carolin Schüten Menschen in Chorweiler fotografiert. Ihre beeindruckenden Porträts von Einzelpersonen, Freunden und ganzen Familien in ihrem privaten Wohnumfeld sowie im öffentlichen Raum wurden in dem Bildband Chorweiler Ansichten zusammen mit Interviews und Berichten publiziert. Dieses Buch ist zwar längst vergriffen, aber ihre Fotografien prägen das Gesicht des Stadtteils bis heute, denn als überlebensgroße Abzüge sind sie noch immer auf dem Bahnsteig der S- und U-Bahn-Haltestelle Chorweiler zu sehen.
Anlässlich der Ausstellung Transit – Chorweiler x Kollwitz sprechen Puya Bagheri und Damian Zimmermann mit Carolin Schüten über ihr damaliges Projekt und vergleichen es mit den heutigen Porträts von Zimmermann. Dabei diskutieren sie auch darüber, wie das Medium Fotografie zum Selbstverständnis eines Stadtteils und dessen Wahrnehmung in der Öffentlichkeit beitragen kann.
mehr dazu

Samstag

10. 12. 2022

12-14 Uhr

Treffpunkt: Tisch der Kulturen, Pariser Platz
Kosten: 10 €

Stadtteilspaziergang durch das Zentrum von Chorweiler mit dem speziellen Fokus auf die Jugendkultur Graffiti und Street Art.

Exkursion X-Change

Anmeldung bis zum 8.12.2022
unter Tel: 0221/227-2602 oder museum@kollwitz.de

Der Graffitisprayer, Streetworker, Dozent und Gründer von Outline e.V., Puya Bagheri, und der Fotograf und Kunstkritiker Damian Zimmermann – beide in Chorweiler aufgewachsen – führen die Gruppe durch den Stadtteil und zeigen markante Graffiti- und Street Art-Orte. Sie sprechen über den Stellenwert der Hip-Hop-Kultur und die Bedeutung von sozialen Innen- und Außenräumen speziell für Kinder und Jugendliche in Chorweiler.

Weitere Informationen zum Begleitprogramm der Ausstellung finden Sie in der Veranstaltungsübersicht

Making Of


Gemeinsam haben die Jugendlichen Eren, Daniel, Khadija und Murtada von Outline e.V. eine Wand unseres Museums für die Sonderausstellung gestaltet - unter der Leitung von Puya Bagheri, der die Kreativwerkstatt Ouline e.V. in Köln-Chorweiler ins Leben gerufen hat.

Adresse

Käthe Kollwitz Museum Köln

Neumarkt 18-24 / Neumarkt Passage

50667 Köln

+49 (0)221 227 2899

+49 (0)221 227 2602

Öffnungszeiten

Di bis So

11 - 18 Uhr

Feiertage

11 - 18 Uhr

Erster Do im Monat

11 - 20 Uhr

Montags

geschlossen

Bitte beachten Sie

Ab 12.12.2022 bleibt das Museums bis voraussichtlich August 2023 aufgrund umfangreicher Bau- und Renovierungsmaßnahmen, insbesondere einer energetischen Runderneuerung der aktuellen Gebäudeausstattung, geschlossen.

Hier auf der Website und auf unseren Social Media Kanälen halten wir Sie auf dem Laufenden!

mehr dazu

zur Karte