Hoch hinaus für Einsteiger*innen

Hochdruck mit Styrene

Der Hochdruck lässt sich neben den aufwändigeren Techniken, wie Holz- oder Linolschnitt, auch mit einfachen Mitteln realisieren. Styreneplatten, in die die Schüler*innen mit Stiften oder spitzen Hölzern Motive ritzen können, werden als Druckträger verwendet. Die leichte Handhabe und schnellen Ergebnisse geben den Schüler*innen Zeit, den Hochdruck intensiv zu erproben und mit verschiedenen Farben und Ritzwerkzeugen zu experimentieren. Die schnell erlernte Technik eignet sich auch schon für die Kleinsten, ist aber gleichermaßen für höhere Jahrgänge geeignet.

Dauer: 120 Minuten
Teilnehmer*innenzahl: max. 20
Alter: ab 1. Klasse
Kosten: 75,-€, Begleitpersonen erhalten freien Eintritt (ab einer Guppengröße von 15 Schüler*innen werden zwei Museumspädagog*innen benötigt, die Kosten erhöhen sich damit auf 100,-€)


Kontakt und buchung

Sind Sie interessiert? Denn treten Sie mit uns in Kontakt! Die Kunstvermittler*innen im Käthe Kollwitz Museum Köln informieren und beraten Sie gern.

Kontakt
Kerstin Schubert, Anne Halbey
+49 (0)221 / 227-2899
museum@kollwitz.de

Adresse

Käthe Kollwitz Museum Köln

Neumarkt 18-24 / Neumarkt Passage

50667 Köln

+49 (0)221 227 2899

+49 (0)221 227 2602

Öffnungszeiten

Di bis So

11 - 18 Uhr

Feiertage

11 - 18 Uhr

Erster Do im Monat

11 - 20 Uhr

Montags

geschlossen

Bitte beachten Sie

Der Museumsbesuch ist für alle ohne Covid 19-bedingte Einschränkung möglich.

Wir empfehlen jedoch während Ihres Aufenthalts im Museum und bei unseren Veranstaltungen eine medizinische Maske zu tragen und auch weiterhin die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten.

mehr dazu

zur Karte